Donnerstag, 7. Juni 2012

Review: Lancôme Rénergie Éclat Multi-Lift


Schon vor einer ganzen Weile, bekam ich erfreuliche Post. Ich hatte mich bei Facebook als Produkttester für Rénergie Éclat Multi-Lift von Lancôme beworben und gehörte zu denjenigen, die ausgelost wurden und in Folge dessen das Produkt testen durften. 


Heute möchte ich Euch nun endlich an meinen Eindrücken teilhaben lassen. 






Rénergie Éclat Multi-Lift 
Lancôme







Faktisches & visuelle Eindrücke: 

Bei dem Rénergie Éclat Multi-Lift Produkt von Lancôme handelt es sich um eine getönte Tagespflege. Diese soll die Haut jünger aussehen lassen, indem sie die Beschaffenheit der Haut, ihre Dichte und den Hautton verbessert. Versprochen wird die Milderung von Fältchen, einhergehend mit einer Glättung der Hautoberfläche.Darüber hinaus soll die Haut nach der Anwendung das Licht besser reflektieren und der Hautton soll generell ebenmäßiger aussehen.

Ich zitiere an dieser Stelle aus dem Douglas Online Shop
"Angereichert mit der Multi-Tension-Technologie, die speziell entwickelt wurde, um auf die oberen Schichten der Haut einzuwirken. Die biochromatische Technologie sorgt dafür, dass die getönte Pflege sich mühelos dem Hautton anpasst, um dem Teint Ebenmäßigkeit zu verleihen und ihn zum Strahlen zu bringen. Das Ergebnis: Die Haut fühlt sich fester und dichter an. Fältchen scheinen gemildert und die Hautoberfläche fühlt sich glatter an. Der Hautton sieht sofort harmonischer und ebenmäßiger aus. Die Haut reflektiert das Licht optimal und strahlt vor Jugendlichkeit."
Der Kostenpunkt für Lancômes Rénergie Éclat Multi-Lift liegt bei ca. 69,- € und erhältlich ist dieses Produkt in drei Nuancen, nämlich "Nr. 01 - Sable", "Nr. 02 - Doré" und "Nr. 03 - Bronze". Dabei fallen die Nuancen je dunkler aus, je weiter sie in der Nummerierung aufsteigen. 

Rénergie Éclat Multi-Lift ist auf normale Haut abgestimmt.

Das Produkt befindet sich in einer Tube mit praktischem Pumpspender. Eine Abpackung umfasst dabei 40 ml.

 














Meine Erfahrungen mit dem Produkt:

Das Auftragen von Rénergie Éclat Multi-Lift fiel wirklich leicht. Die Konsistenz dieser Tagespflege ermöglicht eine leichte Handhabung. Sie ist flüssig genug, um das Produkt gut auf das Gesicht aufzutragen und dennoch tropft nichts. Der Konsistenz ist es gedankt, dass man recht wenig von dem Produkt benötigt, um einen guten Effekt zu erzielen.

Binnen von Sekunden erlebte ich eine Verbesserung des Hautgefühls. Meine Haut fühlte sich bereits kurz nach dem Auftragen entspannter an. Auch hatte ich das Gefühl, dass meine Haut mit Feuchtigkeit und Pflege versorgt wurde. Angenehm empfand ich auch, dass die Hautporen sich nicht verstopft anfühlten. Das Produkt wirkte viel eher wie ein leichter Film, der sich schützend über die Haut legt und diese atmen lässt.

Was mich zuvor etwas skeptisch hat sein lassen, war das Versprechen einer besseren Lichtreflektion. Allerdings muss ich zugeben, dass ich dies wirklich so erlebt habe. In der Tat sah meine Haut strahlender aus. Dabei kam es jedoch nicht zu einem öligen Glanz. 

Zunächst auf dem Handrücken geswatched, kam es mir vor, als würde die Nuance "Nr. 01 - Sable" für meine Haut viel zu rotstichig und dunkel sein. Im Gesicht aufgetragen minderte sich dieser Effekt jedoch. Für meinen Geschmack könnte die Nuance ruhig noch etwas heller sein, aber die tatsächliche Gesichtstönung passt sich doch noch recht gut an meine helle Haut an. 

Nach längerer Anwendung von Rénergie Éclat Multi-Lift fiel mir auf, dass sich mein Hautbild besserte. Auch vertrug ich das Produkt sehr gut. 

Was ich mir gewünscht hätte, wäre lediglich etwas mehr Deckkraft gewesen. Für Anwender, die nach einer leichten Hauttönung suchen und nur geringere Abdeckkraft benötigen, ist Rénergie Éclat Multi-Lift womöglich genau richtig, denn dieses Produkt deckt in der Tat ab und sorgt für einen ebenmässigeren Teint. Da ich aber hautkrankheitsbedingt teils an sehr auffällig irritierten, geröteten Stellen im Gesicht leide, ist die alleinige Deckkraft des Produktes für mich an einigen Tagen nicht ausreichend. Dies bessert sich aber in Kombination mit meiner üblichen Foundation, für die Rénergie Éclat Multi-Lift im Übrigen eine gute Basis bildet. Trägt man Rénergie Éclat Multi-Lift unter der Foundation, bzw. unter Puder auf, verfeinert sich das Hautbild noch einmal auffällig. 

Der Preis des von Rénergie Éclat Multi-Lift ist für mich leider ein kleines Minus, da er gerade in Kombination mit der für mich etwas zu schwachen Deckkraft das Produkt auf meiner Prioritätenliste leider etwas absteigen lässt. Für diejenigen, die jedoch mehr Geld zur Verfügung haben, dürfte sich hier aber ein tolles Produkt bieten, das durch seine gute Ergiebigkeit den höheren Preis wieder ausgleicht. 

In Bezug auf die Aufmachung und Verpackung bleibt mir zu sagen, dass diese einen hochwertigen Eindruck erzeugen. Der Pumpspender erweist sich als praktisch und verhilft zu einer guten und ausreichenden Dosierung. 




Anwendungsbilder: 



Swatch "Nr.01 - Sable", Tageslicht


Ohne Rénergie Éclat Multi-Lift


Mit Rénergie Éclat Multi-Lift


Mit Rénergie Éclat Multi-Lift plus Puder und restlichem Make-up



Mein Fazit: 

Rénergie Éclat Multi-Lift von Lancôme verleiht der Haut natürlichen Glanz bei etwa mittlerer Deckkraft. Letztere könnte gern etwas besser ausfallen, um auch stark irritierter Haut dienlich zu sein.

Die Haut fühlt sich merklich gepflegt und enstpannter an und nach längerer Anwendung kommt es zur allgemeinen Verbesserung des Hautbildes. 

Die Konsistenz von Rénergie Éclat Multi-Lift ermöglicht nicht nur angenehmes Auftragen, sondern auch ein gutes Tragegefühl. 

Leider ist der Preis von ca. 69,- € für 40 ml jedoch für einige wohl leider nicht mehr allzu erschwinglich und könnte trotz guter Ergiebigkeit abschrecken.





    


 ***

Herzlichen Dank an Lancôme für die Bereitstellung dieses Testexemplars!




 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen