Samstag, 21. April 2012

Review: "Rouge Caresse - Impulsive Fuchsia"

Hallo Ihr Lieben,


Da ich zu den Glücklichen gehöre, die den neuen Lippenstift "Rouge Caresse" von L'Oréal Paris testen durften, gibt es heute mein Review dazu. 







Faktisches:

Ich habe die Farbe "Impulsive Fuchsia" der neuen Rouge Caresse Lippenstiftserie von L'Oréal Paris getestet. 

Die Rouge Caresse Serie wird voraussichtlich ab Mai dieses Jahres im Handel erhältlich sein und um die 10,- € kosten. Geplant sind 16 Farbnuancen. 

Die Farben werden von L'Oréal Paris selbst als transparent durchschimmernd und frisch beschrieben. Sie sollen aufgetragen einen frischen und sinnlichen Glanz erzeugen. 

Außerdem sollen die Lippenstifte der Rouge Caresse Serie über das "innnovative Light Feel-System mit extrem leichten Micropolymeren und lichtdurchlässigen Ölen" verfügen. 










Meine Erfahrungen mit dem Produkt:

Der Lippenstift kommt in einer leichten Hülle daher, die gut in der Hand liegt. Der äußere Mantel besteht aus durchsichtigem Plastik, darunter erkennt man golden schimmernden Glanz der inneren Hülle. Dies wertet die Optik des Lippenstiftes auf.  Das durchsichtige Plastik empfinde ich nämlich als nicht ganz so ansprechend.

Das Auftragen ist nicht großartig kompliziert. Mir persönlich wäre es für den direkten Auftrag ohne Pinsel jedoch etwas lieber, wenn der Lippenstift etwas angeschrägter wäre. 

Die Farbe "Impulsive Fuchsia" ist in der Tat trotz der Transparenz recht intensiv. Ich stellte fest, dass sie meine Lippen auch etwas einfärbte, so dass die Lippen noch den Fuchsiaton trugen, auch wenn der Lippenstift verwischt wurde, oder sich löste. Allerdings war die Färbung nicht stark genug, als dass sie das Auftragen verkompliziert hätte. Man muss keine Sorge haben, dass die Haut sofort gefärbt ist, wenn man sich vermalt. 

Die Haltbarkeit des Lippenstiftes lässt sich nicht bemängeln und wird durch besagtes leichtes Einfärben der Lippenhaut unterstützt. 

Das Tragegefühl auf den Lippen ist angenehm. Der Lippenstift klebt nicht und fühlt sich tatsächlich leicht an. Die leicht ölige Konsistenz erzeugt das Gefühl, dass die Lippen leicht feucht gehalten werden, ohne dass es einen lästigen Ölfilm gibt. 

Es kann so aussehen, als hätte der Lippenstift leicht geschwitzt. Zumindest war das bei mir der Fall. Diese Annahme führe ich auf die Öle zurück, die der Lippenstift enhält. Die leichte Nässe bildet sich nämlich nach meinen Erfahrungen nur dann, wenn man den Lippenstift zum Auftragen mit einem Pinsel berührt.








Swatches: 



Mit Blitzlicht


Ohne Blitzlicht


Mit Blitzlicht


Ohne Blitzlicht



Meine Meinung in kurz: 

Es handelt sich bei "Impulsive Fuchsia" der Rouge Caresse Serie um einen interessanten, neuen Lippenstift, der hält, was er verspricht. 
Er kombiniert ein angenehm leichtes Tragegefühl mit intensiver Farbbrillianz und erhält dennoch durch seine Transparenz eine gewisse Natürlichkeit. Man könnte somit meinen, dass der Rouge Caresse Lippenstift der natürlichen Schönheit der Lippen schmeichelt und diese unterstreicht.








Vielen Dank an L'Oréal Paris, dass ich dieses Produkt testen durfte.





Kommentare:

  1. Die Farbie sieht toll aus! Gefällt mir wirklich gut *nicknick* Gerade, weil man wirklich den Eindruck gewinnt, die Lippen wären sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt - me likez! Bin auf die anderen Farbnuancen gespannt! Vielleicht haben sie ja auch was Pfirsichfarbendes - das wäre toll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pfirsischfarben sollten laut meines Wissens auf jeden Fall dabei sein. ;-)

      Löschen