Dienstag, 10. April 2012

DO's and DON'T's TAG


So, ich wurde getagged. Und zwar auf "montys0711blog".
Was soll ich sagen?


Wie der Titel dieses Posts schon sagt, es geht um DO's and DON'Ts und für mich lautet das Thema, auf das sich diese beziehen sollen "OSTERN".



Die Regeln zu diesem Tag: 

  • Schreibe, von wem Du getaggt wurdest und setzte einen Link zu ihm/ihr. 
  • Schreibe 8 Dinge über Dich auf, die zu dem Thema passen, das Dein Vorgänger ausgewählt hat. 
  • Tagge 8 weitere Leute. 
  • Informiere die entsprechenden Leute darüber, dass sie von Dir getaggt wurden. 
  • Stelle selbst ein Thema auf, das die anderen "betaggen". 



MEINE DOs: 

  1. Kreativ werden: Eier bemalen, Basteln, etc. 
  2. Die Familie um sich scharen und gemeinsam Zeit verbringen. 
  3. Den Dingen gedenken, für die ich dankbar bin und diese Dankbarkeit zelebrieren.
  4. Sich Zeit für mich selbst nehmen und mal abschalten.



MEINE DON'Ts: 

  1. Küken/Kaninchen oder generell Tiere in Kaufhäusern und dann möglichst noch eingefärbte Küken und weiß der Geier, was sonst noch. Die armen Tierchen müssen ja nun wirklich nicht zur Belustigung zur Schau gestellt werden und den Lärm und das ganze Setting an sich ertragen - sowie alles, was das noch so mit sich bringt.
  2. Am Karfreitag Fisch essen. Das muss ich wirklich nicht an einem Tag/Brauch festmachen. 
  3. In die Kirche gehen. Ich halte es eher spirituell als religiös. Jedem das Seine, nicht wahr?!
  4. Überraschungsbesuche bekommen.


Ich tagge:

Matcha's Space

Meet Miss Möhrchen 

Crazischnuggi's Beauty Blog 

Draußen.ist.Freiheit

In Love With Life 

made_by_Nadine

Beauty Sunshine

Annie doesn't know 



Euer Thema, das ich Euch vorgeben darf, lautet:

"IN SACHEN ONLINE-FREUNDSCHAFT" 

Viel Spaß mit diesem Tag Euch allen!





Kommentare:

  1. Oh danke für taggen freue mich total! Mache gerne mit. *_* vielen Dank für deinen lieben Kommi! Ich bin immmer noch total aus dem Häusschen wegen der Cam :) Ich hoffe, die nächste Box ist besser. :)

    AntwortenLöschen
  2. Generell mach ich den Tag gerne mit, ich hänge nur etwas hinterher mit allem, da ich momentan viel lerne. Gib mir also Zeit, irgendwann mach ichs^^
    Vielen Dank fürs taggen,

    LG :)

    AntwortenLöschen
  3. Interessante Do's und Don'ts hast du hier aufgelistet. Da hätte ich sehr gern noch mehr von gelesen zu anderen Themen ^____^ Ist ja immer spannend, soetwas von verschiedenen Leuten zu lesen, ne :3

    Viielen Dank fürs Taggen Hon!! *huggle*

    AntwortenLöschen
  4. Ja, Simba kommt tatsächlich aus dem König der Löwen. Es war mein Lieblingsfilm, als ich noch klein war :)
    Katzen oder Haustiere im Allgemeinen lieben einen - bedingungslos. Sie freuen sich, wenn man nach Hause kommt und wärmen einen, wenn man traurig ist. Ich könnte mir ein Leben ohne meine beiden Pelzmonster vorstellen.

    LG :)

    AntwortenLöschen